Granulat

ECB und FPO/TPO

  • flexibel
  • leicht zu verarbeiten
  • umweltfreundlich

FPO- und TPO-Abdichtungsbahnen:

flexibel und umweltfreundlich

ECB

Innovationen in der Kunststoffindustrie in den 1960er Jahren mit dem Werkstoff ECB ECB (Ethylen-Copolymerisat-Bitumen) lieferten eine neue Generation von Kunststoffbahnen. Davon profitierte vor allem die Bauwerksabdichtung im Hoch- und Tiefbau.

FPO bzw. TPO

Aufbauend auf ECB kam es zum Werkstoff TPO bzw. FPO – mit neuen Produkteigenschaften und Farben.

TPO: Thermoplastische Polyolefine (TPO) setzen sich aus Legierungen von Einzelkunststoffen wie Polyethylen, Polypropylen und Polybutylen zusammen.

FPO: Da die Produkte aus TPO weniger steif sind als z.B. Polyethylen werden sie auch als flexible Polyolefine (FPO) bezeichnet.

ExtruBit: ECB

Die Abdichtungsbahn ExtruBit von Schedetal ist eine Dach- und Dichtungsbahn aus ECB (Ethylene Copolymerisat Bitumen). Sie besteht aus Polyethylen und einem speziellen Bitumen. Dadurch ist ExtruBit natürlich mit herkömmlichen Bitumenbahnen kompatibel. Die Dach- und Dichtungsbahnen bieten Sicherheit – und zwar langfristig. Sie sind sehr anwenderfreundlich, denn ExtruBit Dach- und Abdichtungsbahnen können Sie direkt verarbeiten – chemische Nahtvorbereitung oder eine andere Vorbehandlung des Schweißbereiches ist nicht notwendig.

ExtruThene: ECB

Die Dichtungsbahn ExtruThene für Bauwerksabdichtungen ist ebenfalls aus ECB (Ethylen-Copolymerisat-Bitumen). Sie besteht aus Polyethylen und einem speziellen Bitumen. Die Dichtungsbahn bietet langfristige Sicherheit für Bauwerke. ExtruThene ist sehr anwenderfreundlich, denn es kann direkt verarbeitet werden – chemische Nahtvorbereitung oder eine andere Vorbehandlung des Schweißbereiches ist nicht notwendig.

ExtruPol: FPO

ExtruPol ist eine FPO-Dach- und Abdichtungsbahn. Sie besteht aus einer bewährten Mischung flexibler Polyolefine. Die Bahnen sind seit 1990 erfolgreich auf dem Markt und bieten dadurch eine verlässliche Sicherheit. Die Dach- und Abdichtungsbahn sind sehr anwenderfreundlich, da die Verlegung keine Vorbehandlung im Schweißbereich nötig macht. Das Material ist ökologisch absolut unbedenklich und damit die zeitgemäße Alternative zu PVC. Und mit ExtruPol kommt Farbe ins Spiel: Die Dach- und Dichtungsbahnen sind in verschiedenen Farbtönen erhältlich.

Ihre Vorteile durch ECB und FPO/TPO

  • dämmstoffneutral (Verlegung auch auf EPS ohne Brandschutzlage mit „harter Bedachung“)
  • direkte Verklebung auf EPS mit PU-Dachbahnenkleber oder mit unserer kaltselbstklebenden Dachbahn
  • hoch kälteflexibel und großes Schweißfenster von 430-590°C (Verlegung auch in den Wintermonaten unter 5°C möglich)
  • einfache, sichere und schnelle Verarbeitung (keine Nahtreinigung, kein Lösungsmitteleinsatz, großes Schweißfenster, sichtbare Schweißraupe)
  • Oberseite rutschhemmend profiliert, auch als Anlegemarkierung und Schneidhilfe
  • bitumenverträglich, wurzel- und rhizomfest
    nach FLL Richtline
  • PVC-, Chlor- und Schwermetallfrei
    (kein Materialbedingter schrumpf)
  • keine Freisetzung von Schadstoffen durch Auswaschen und im Brandfall
  • gutes Preis- Leistungsverhältnis
  • umfangreiches Systemzubehör
  • umfangreiche Systemgarantien
    (Objektbezogen abzustimmen)
  • ökologisch unbedenklich (wird auch im Bereich von Trinkwasser eingesetzt)
  • zukunftssicher bei schwieriger werdenden Umwelteinflüssen,
  • da hoch UV-Beständig und ohne Hagelschlagschäden
  • keine Materialversprödung durch Alterung
ExtruBit Abdichtungsbahn aus ECB.
ExtruBit Abdichtungsbahn aus ECB.
ExtruPol Abdichtungsbahn auf FPO bzw. TPO.
ExtruPol Abdichtungsbahn auf FPO bzw. TPO.