Sie sind hier: Planung / Wasserbau

Abdichtungslösungen im Wasserbau

Umweltfreundlich – geeignet für Trinkwasserbehälter

Dank der Umweltverträglichkeit sind SCHEDETAL-Abdichtungen im Wasserbau weltweit vielfältig im Einsatz. Hier ein paar Einsatzbereiche:

Schwimmbäder
Mit den blauen Dichtungsbahnen haben Bauherren und Schwimmbad-Betreiber die richtige Wahl getroffen, da dass Schwimmbad über Jahre hinweg dicht bleibt. Eingesetzt werden sie in Schwimmbädern genauso wie in Thermalbäder oder Solebädern. Die umweltfreundlichen Dichtungsbahnen sind frei von Weichmachern, Chlor und Schwermetallen und gesundheitlich unbedenklich. Das Blau ist UV-beständig und sichert, dass das Bad langfristig attraktiv bleibt. 

Die Dichtungsbahnen sind leicht zu verlegen. Die Bahnen sind strapazierfähig und leicht zu reinigen – ideal um die Unterhaltskosten im Griff zu halten. Die Oberfläche hemmt das Rutschen und so die Unfallgefahr vermindert. Weitere Informationen finden Sie hier...

Teiche
ExtruPol Dichtungsbahnen von SCHEDETAL dichten Teiche sicher und umweltfreundlich ab. Das schützende Basismaterial, das die FLL-Richtlinie für den Teichbau erfüllt, ist gesundheitlich und ökologisch absolut unbedenklich – sowohl bei der Verlegung wie im jahrelangen Einsatz. So bleibt das Wasser frisch und der Lebensraum Teich lebendig.

Die Dichtungsbahnen lassen sich leicht zu verlegen und passen sich auch anspruchsvollen gartenarchitektonischen Gegebenheiten optimal an. Kleine und große Teiche haben mit Dichtungsbahnen ein solides und sicheres Fundament und bieten dadurch dem Betrachter auch nach Jahren noch ein Bild der Freude. Weitere Informationen finden Sie hier...

Regenrückhaltebecken
Ökologisch unbedenklich, belastbar, langlebig: Bei Regenrückhaltebecken sind SCHEDETAL-Abdichtungsbahnen stets die beste Wahl. Auch größere Rückhaltebecken können mit dieser Abdichtung effizient abgedichtet werden. Im Einsatz sind die Abdichtungen beispielsweise bei der Wasserbevorratung von Gärtnereien oder bei Regenrückhaltebecken zur Entlastung der Vorfluter. Die SCHEDETAL-Produkte sichern die Wirtschaftlichkeit und Dauerhaftigkeit des Bauwerks nachhaltig.

 

 

Beschneiungsanlagen
Durch den Bau von Speichbecken ist man in Wintersportgebieten in der Lage, den Anteil der künstlich beschneiten Pisten deutlich zu erhöhen. Die hochwertige Dichtungsbahn Schedetal ExtruPol M erfüllt die hohen Anforderungen an langfristige Dichtigkeit des Beckens und die ökologische Unbedenklichkeit.

 

 

 



Trinkwasserbecken und Wasserreservoirs
SCHEDETAL Abdichtungen sind ökologisch absolut sicher und in Trinkwasser- und Wasserreservoirs im Einsatz. Das Material  ist frei von Weichmachern, Chlor und Schwermetallen und dadurch gesundheitlich unbedenklich. In einem standardisierten „Fischtest“ ist nachgewiesen, dass die Qualität des Wassers durch die Dichtungsbahn nicht beeinträchtigt wird.  

 

 

 

Kläranlagen
Klärbecken und Becken in der Landwirtschaft (z.B. Güllebecken) können zuverlässig mit den Dichtungsbahnen von SCHEDETAL abgedichtet werden. Die jeweiligen Flüssigkeiten greifen das Material nicht an.